Berichte 2014/2015

Weltweiter Tag der Regenbogenfamilien
International Family Equality Day

Picknick in Nordrhein-Westfalen
Wie auch im letzten Jahr findet auf den Rheinwiesen am Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter das politische Picknick zum Aktionstag statt. Wir werden wieder auf die Situation der lesbischen und schwulen Eltern und ihrer Kinder aufmerksam machen und für gleiche Rechte in den Familienformen demonstrieren.

Sonntag, 3. Mai 2015 ab 14 Uhr
Ort: Rheinwiese am Apollo unter der Kniebrücke
In Zusammenarbeit mit der LAG Regenbogenfamilien in NRW



With this year’s slogan “WELCOMING FAMILY DIVERSITY!” we invite all rainbow families to join in a European IFED celebration in the adventure museum in Cologne, Odysseum, on Saturday May 3, 2014, 3 pm to 11 pm.

Coming soon detail information for next Year
Sunday, 3 of May 2015.

Since 2012 the International Family Day is celebrated on the first Sunday in May all over the world. On this day, family diversity becomes visible and can be experienced. Society and politics are to be sensitised to the necessity of equal treatment and recognition of all family forms. This international day of rainbow families not only puts a spotlight on sexual orientation and gender diversity within a family, but also provides LGBTQ parents and their children, as well as straight allies with the opportunity to celebrate their family and community. IFED sets a worldwide sign of solidarity among all families: “Together we are strong!”

With this year’s slogan “WELCOMING FAMILY DIVERSITY!” we invite all rainbow families to join in a European IFED celebration in the adventure museum in Cologne, Odysseum, on Saturday May 3, 2014, 3 pm to 11 pm.

Program – Download: Cultural Program and Family Celebration

Welcoming Speeches

Presenation & field report
“The history of International Family Equality Day”
Maria von Känel, managing director of the umbrella association of rainbow families (Switzerland), coordinator of the IFED network and editor of the IFED Annual Report

A film project
“A CHILD. My search for a family – a journey through Europe” Philipp Stendebach, Project Coordinator & Filmmaker, works on the rainbow family film project since 2013

Concert
Suli Puschban and the “Band of Good Hope”

At night in the museum
Exclusive visit of the exhibition between 7 pm to 10 pm

Disco
Families groove

…and many opportunities to get to know each other, for transnational networking and a lot of good food and drinks. Adventure museum Odysseum and of course all old and young visitors of IFED can go on an exciting and adventurous tour in Germany’s only adventure museum – during the opening hours and exclusively at night. The four elaborated theme sections – “life”, “earth”, “cyberspace” and “museum with the mouse” invite the guests to visit 5.500 square meters of adventure-space to get to know, learn and understand new things and to have fun. Touching and joining in are expressly welcomed and light bulb moments are guaranteed. Some of the highlights are the hydraulically controlled Tyrannosaurus Rex, the trainer for astronauts, the flight simulator and the high rope course. All stations are bilingual in German and English.


Unter dem diesjährigen Motto „ES LEBE DIE FAMILIENVIELFALT!“ laden wir alle Regenbogenfamilien am Samstag den 03. Mai 2014 von 15.00 – 23.00 Uhr zu einem großen Familienfest im Kölner Abenteuermuseum Odysseum ein.


Seit 2012 wird weltweit am ersten Sonntag im Mai der International Family Equality Day (IFED) gefeiert. An diesem Tag wird Familienvielfalt unter dem Regenbogen sicht- und erlebbar und Gesellschaft und Politik sollen für die Notwendigkeit der Gleichbehandlung und Anerkennung aller Familienformen sensibilisiert werden.

Dieser internationale Tag der Regenbogenfamilien rückt nicht nur sexuelle Orientierung und Geschlechtervielfalt innerhalb der Familie ins öffentliche Bewusstsein, er gibt LGBTQ-Eltern und deren Kindern auch die Möglichkeit, ihre Familien und ihre Community zu feiern.
Der IFED setzt weltweit ein Zeichen der Solidarität unter allen Familien:

„Zusammen sind wir stark!“

Programm herunterladen, Kulturprogramm & Familienfest

Begrüßung

Präsentation & Erfahrungsbericht
„Geschichte des International Family Equality Day (IFED)“ Maria von Känel, Geschäftsführerin des Dachverbandes Regenbogenfamilien (Schweiz), Koordinatorin des IFED Networks und Herausgeberin des IFED Annual Report

Ein Filmprojekt
„KIND. Meine Suche nach Familie – eine Reise durch Europa“ Philipp Stendebach, Projektkoordinator & Filmemacher, arbeitet seit 2013 an dem Regenbogenfamilien-Filmprojekt

Konzert
Suli Puschban und die Kapelle der guten Hoffnung

Nachts im Museum
Exklusive Nutzung der Ausstellung von 19.00 – 22.00 Uhr

Disco
Families groove

…und vielfältige Gelegenheiten zum persönlichen Kennenlernen, zur transnationalen
Vernetzung bei reichlich gutem Essen und Trinken.

Abenteuermuseum Odysseum
… und natürlich können alle großen und kleinen IFED-Besucher_innen in Deutschlands einzigem Abenteuer-Wissenspark eine spannende und erlebnisreiche Entdeckertour in die Welt des Wissens unternehmen – während der Besuchszeiten und abends ganz exklusiv unter dem
Regenbogen. Die vier aufwendig gestalteten Themenwelten – „Leben“, „Erde“, „Cyberspace“ und „Das Museum mit der Maus“ laden mit 5.500 Quadratmetern Erlebnisfläche die Besucher ein, Neuem zu begegnen und mit viel Spaß zu lernen und zu begreifen. Mitmachen und anfassen ist ausdrücklich erwünscht und Aha-Erlebnisse sind garantiert. Höhepunkte sind der hydraulisch bewegte Tyrannosaurus Rex, der Astronautentrainer, der Flugzeugsimulator und der hauseigene Hochseilgarten. Alle Stationen sind bilingual in Deutsch und Englisch gestaltet.

Viele herzliche Grüße von dem IFED Team,
Lisa Green (NELFA, www.nelfa.org, Vorstand LSVD Baden-Württemberg, www.ba-wue.lsvd.de,www.ilse.lsvd.de),
Brigitte Aichele (Vorstand LSVD Baden-Württemberg, www.ba-wue.lsvd.de, www.ilse.lsvd.de) und
Elke Jansen (LSVD Projekt „Regenbogenfamilien“, www.family.lsvd.de, www.lsvd.de)

Weiter Informationen finden sich hier: http://www.internationalfamilyequalityday.org

0 Comments

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Our supporters:      

Copyright © 2017 International Family Equality Day. All rights reserved.

In 2017 IFED was celebrated in 102 Towns in 44 Countries. Greetings to all LGBTIQ* Families, related, friends, activists out there.

Log in with your credentials

Forgot your details?